Etiketten für Medizinbedarf - Kleidung und Behelfsmasken

 Wir fertigen kurzfristig auch in Kleinmengen Etiketten für medizinische Bekleidung bzw. Schutzkleidung oder Schutzmasken.

Alle unsere Textiletiketten sind nach Ökotex Standard 100 Klasse 1 zertifiziert.
Dies können sowohl gedruckte Textiletiketten also auch gewebte Etiketten sein.

Der Einsatzbereich von Textiletiketten bei Schutzkleidung, Schutzmasken oder Mundbedeckung, Mund- und Nasen-Maske oder Behelfsmaske kann Individuell selbst bestimmt werden.

Bei selbst genähten Behelfsmasken empfehlen wir das Einnähen der Etiketten, da eine Klebebeschichtung nicht für die Ewigkeit ist. Auch die Haltbarkeit des Klebers bei Wäschen mit 95 Grad ist nicht gegeben. Alternativ empfehlen wir, ein zusätzliches auf/einnähen der Textiletiketten.

Ebenso fertigen wir Haftetiketten aus Papier oder PVC für den Krankenhaus und Klinikbedarf.

Hier einige Beispiele für den Einsatzbereich unserer individuell gefertigten Haftetiketten.
Haftetiketten können individuell gefertigt werden für die Produktkennzeichnung von Arzneimittel, zum aufkleben auf Ihr Produkt.

Eine bedruckte Rückseite (Haftseite) für zusätzliche Informationen auf der Etikettenrückseite (z.B. für transparente Verpackungen) Medizinische Hinweisetiketten z.B. für technische und chemische Produkte (Desinfektionsmittel, Handseife).

 

 

 

Für weitere Fragen zu unseren Produkten, helfen wir gerne weiter!

Telefon: +49 (0)30 / 792 70 99

Kontaktformular »